Feuerlauf

Ursprung und Verbreitung

Beim Feuerlauf handelt es sich um ein sehr altes, weltweit verbreitetes Ritual. In Europa wird dieses Brauchtum in Spanien, Griechenland und am Balkan zumindest seit dem 16. Jahrhundert praktiziert. In Asien (Japan, China, Malaysien..) bewiesener Maßen seit mindestens 4.000 Jahren. Auch auf Hawaii gehen Einheimische über die glühende Lava.
Ursprünglich ist der Feuerlauf eingebettet in ein spirituelles oder religiöses Fest und wird dort als Höhepunkt der Zeremonie zelebriert. In vielen Kulturen ist er heilig und darf nur von auserwählten Personen durchgeführt werden. In anderen Regionen wieder nimmt die ganze Sippe oder das ganze Dorf an dieser rituellen Handlung teil.
Seit den 1980er Jahren wird der Feuerlauf in der westlichen Welt kommerzialisiert und entfremdet und seit dem auch losgelöst von seinem spirituellen Aspekt als Höhepunkt für Mentalcoaching und Selbsterfahrungsseminare verwendet.

Feuerlauf
Feuerlauf

Was passiert bei einem Feuerlauf mit uns?

Wenn wir über die glühenden Kohlen gehen, kommen wir mit der Natur der Elemente Feuer (Ich/Geist), Erde (Körper), Luft (Seele) und auch mit dem Wasser (Ätherleib) in Kontakt. Wir verbinden uns bewusst mit den 4 Elementen und somit mit unserer äußeren und inneren Natur, wobei das Feuer sicher die offensichtlich stärkste Wirkung auf uns hat. Das Harmonisieren der Elemente in uns, ist die eigentliche Heilung bei diesem Ritual.

Das Feuer ist stark reinigend und kann störende Faktoren wie z.B. Ängste aus unserem Energiefeld entfernern, die uns am Glücklich sein hindern. Angst saugt unsere Lebensenergie ab und ist auch Nährboden für Destruktivität. So entsteht eine negative Spirale, die es fremden Energien möglich macht, sich über einen längeren Zeitraum in unserem Energiekörper fest zu setzen, was auch zu Krankheiten führen kann.

Feuerlauf und Heilung

Der Feuerlauf alleine wird uns nicht von Krankheiten heilen. Er kann uns aber dabei helfen, Ängste zu überwinden und hinter uns zu lassen. Somit kann er zu Wohlbefinden und zum Erlangen von Klarheit beitragen. Selbst sehr tiefsitzende Ängste können mit mehrmaligem Wiederholen eines Feuerlaufes (vorübergehend) losgelöst werden.

Termine

30.04. – 01.05. 2022 / Walpurgisnacht
In Verbindung mit Trance in Bewegung
Preis: € 200.- ohne Nächtigung
Detail Infos: https://www.waldschamane.at/veranstaltungen/walpurgisnacht-trance-tanz-und-feuerlauf/

Möchtest Du über Neuigkeiten per E-Mail informiert werden, kannst Du Dich hier gerne zu meinem Newsletter anmelden.

Waldschamane

Melde dich jetzt bei mir zu einem persönlichen Kennenlerngespräch!

Wir werden uns einen Termin für ein persönliches Gespräch ausmachen, um uns kennen zu lernen und die Möglichkeiten eines gemeinsamen Weges abzuklären.
Alles Liebe Günter

guenter.oswald@waldschamane.at
+43 676 / 372 60 32